Roboterzellen sind die flexible Variante der Automatisierung von Werkzeugmaschinen.

Der Knickarmroboter bietet hohe Flexibilität durch mehr Bewegungsachsen, dennoch sind die Anlagen durch die Zellensteuerung und unsere ProHMI 2.0 Visualisierung genau so einfach zu bedienen wie ein Portalroboter.

PROMOT Roboterzelle RZ - Modularität weiter gedacht

PROMOT Roboterzellen basieren auf dem gleichen Modulbaukasten wie unsere Portalroboter.
Dadurch profitieren auch diese von den erprobten Modulen wie z. B. Greiferbaugruppen und Magazine.

Alle unsere Roboterzellen werden mit einer Zellensteuerung ausgerüstet, dadurch realisieren wir roboterunabhängige, offene Schnittstellen und standardisierte Steuerungskonzepte.
Unsere Visualisierung ProHMI 2.0 bietet ein durchgängiges Bedienkonzept - 100% ident zu unseren Portalrobotern!

Standardisiertes Steuerungskonzept

Unabhängig vom eingesetzten Roboterfabrikat

Ein gemeinsamer Modulbaukasten für Portalroboter und Roboterzellen

Idente Bedienoberfläche wie an unseren Portalroboter

Ihr Nutzen mit der Roboterzelle RZ

promot-icon-common-module-kit

Ein gemeinsamer Modulbaukasten für Portalroboter und Roboterzellen - einzigartig am Markt!

promot-icon-control-concept

Durch standardisiertes Steuerungskonzept unabhängig vom eingesetzten Roboterfabrikat

promot-icon-operating-concept

Durchgängiges Bedienkonzept dank ProHMI 2.0 - 100% ident zu unseren Portalrobotern

promot-icon-reusability

Der modulare Aufbau ermöglicht eine Wiederverwendbarkeit der Roboter und Zusatzstationen bei Umbauten.

Realisierte Lösungen einer Roboterzelle

Beladung einer Verzahnungsmaschine

Beladung einer Kegelrad-Verzahnungsmaschine mit einem KUKA-6-Achs-Roboter und Stapelzelle Cellmaster CM-S sowie Integration einer DMC-Lesestation und einer SPC-Schublade

Automation einer ECM-Entgratmaschine

Automation einer ECM-Entgratmaschine und der zugehörigen Reinigungs- und Konservierbecken mittels Roboter. Die Zu- und Abführung der Werkstücke erfolgt über die kundenseitige Hallenverkettung.

Beladung einer Verzahn-Schleifmaschine

Automation einer Verzahn-Schleifmaschine mit einem KUKA Roboter, Roh- und Fertigteilmagazinierung mit Plattenbändern WS-PL aus unserem Modulbaukasten

Automation einer Pleuel-Schleifmaschine

Beladung einer Pleuel-Schleifmaschine aus Gitterkörben mit zwei Robotern und Stapelzelle Cellmaster CM-S. Aufgrund der Taktzeit kommen zwei Roboter mit Multimove zum Einsatz.